Zum Hauptinhalt springen

Die mobile Hundeschule im Hamburger Westen

 

Hundeschule im Raum Lurup, Othmarschen, Bahrenfeld, Schenefeld, Stellingen, Eppendorf, Eimsbüttel und in weiteren angrenzenden Bezirken Hamburgs

 

Die Ansprüche an unsere Hunde werden immer größer und es ist wichtig einen Weg zu finden, der für beide Seiten angenehm zu gehen ist. Gelassenheit, Ruhe und Harmonie sind wichtige Bausteine für ein entspanntes Miteinander mit unseren Hunden. 

 

Analyse und Lösung von Verhaltensauffälligkeiten jeglicher Art

Aggressives Verhalten gegen Menschen und/oder Hunde, ängstliches Verhalten, starke Unruhe etc sind Probleme, die die Beziehung zwischen Mensch und Hund, aber auch den Alltag belasten. Schildern Sie mir Ihr Problem und wir werden gezielt daran arbeiten. Dies machen wir im Einzeltraining.

Mantrailing

Eine der besten Beschäftigungsmodelle für Hunde. Lösen Sie in Teamarbeit mit Ihrem Hund schwierige Suchaufgaben und tauchen Sie ein in die Sinneswelt unserer Hunde

Training in kleinen Gruppen

In kleinen Lerngruppen erlernen wir gemeinsam das kleine 1x1 der Hundeerziehung und Sie lernen wie Sie Ihrem Hund Dinge wie Leinenführigkeit, Rückruf, Folgen ohne Leine, ruhiges Warten, Impulskontrolle etc. vermitteln. Hier klicken für mehr Informationen über das Gruppentraining.

Intensive Kurseinheiten

Neben den normalen Erziehungskursen biete ich sehr intensive themenbezogene Kurse zu den Themen Leinenführigkeit, Anti Giftköder Training, Rückruf oder Impulskontrolle an, wo wir uns schwerpunktbezogen einen zuverlässigeren Gehorsam erarbeiten.

Gruppenspaziergänge

Insbesondere Hunde mit kleineren oder größeren "Macken" haben im hektischen Alltag oft Schwierigkeiten überhaupt gemeinsam mit einem oder mehreren anderen Hunden spazieren zu gehen. Ich biete monatlich die Möglichkeit gemeinsam mit anderen Hunden und Hundebesitzern einen tollen ruhigen Spaziergang zu machen. Hier darf kommuniziert werden und Menschen können sich über ihre Vierbeiner austauschen und feststellen, dass sie ganz und gar nicht allein sind. Mehr Infos hier

Warum mobil?

Hundeerziehung "to go"

Hunde lernen orts- und situationsbezogen und haben auf einem festen Platz schnell raus, welches Verhalten wir uns von ihnen wünschen. Sie übertragen es allerdings nicht zwangsläufig auf alltägliche Situationen außerhalb des Hundeplatzes. Man muss ein erlerntes Verhalten generalisieren, d.h. an möglichst vielen verschiedenen Orten trainieren und abfragen. Das ist der Grund, weshalb ich aus Überzeugung regelmäßig die Trainingsorte wechsele. 

Bei Bedarf komme ich genau dahin, wo die Probleme bestehen. Sei es bei Ihnen zuhause, auf Ihrer regelmäßigen Spazierstrecke, im Büro oder wo auch immer. Wir trainieren genau da, wo es nötig ist.