Zum Hauptinhalt springen

Über mich

Geht nicht gibt's nicht - ich liebe Herausforderungen.

Jeder Hund verdient die Chance ein ganz normales, zufriedenes Leben führen zu dürfen. Auch dann, wenn sein Verhalten nicht ganz in das Bild passt, was man im Allgemeinen so hat, wenn man an "den typischen Familienhund" denkt. Die Arbeit mit Hunden, insbesondere mit denen, die sich eben "anders" verhalten, bereitet mir riesigen Spaß. Die Gründe für unangepasstes Verhalten sind sehr vielfältig und mein Anspruch ist es die Ursache herauszufinden und den Kern des Problems zu verändern. Das bedeutet oft auch, dass sich der Mensch im Verhalten mit dem Hund ändern muss, schließlich ist er derjenige, der vorgibt, warum man sich wann wie verhält.

Mein Herz schlägt für verhaltensauffällige Hunde und deren "Resozialisierung". Das kann im Zweifel auch einfach meinen, dass ich den Menschen für das Wesen ihres Hundes sensibilisiere. Ich setze Ihnen sozusagen die richtige Brille für den Blick auf Ihren Hund auf. 

Nach wie vor sehr viel lernen darf ich direkt von den Hunden - in einem Tierheim stelle ich Hundegruppen zusammen, gliedere immer wieder neue Hunde in eine bestehende Gruppe ein und, wenn nötig, helfe ich dem ein oder anderen Hund dabei sich in einer Gruppe einzufinden und adäquat verhalten zu lernen. Diese Arbeit und das Beobachten der Hundegruppe ist ein Geschenk für mich. 

Ich bin in Besitz der Erlaubnis nach Paragraph 11 des Tierschutzgesetzes zur Hundeausbildung. Zudem bin ich Sachverständige der Stadt Hamburg und habe die Erlaubnis die Prüfung zur Leinenbefreiung in Hamburg abnehmen zu dürfen. 

Mein Ziel ist es so vielen Hundehaltern wie möglich zu helfen mit ihrem Hund ein harmonisches Team zu bilden und gemeinsam mit Ihnen daran zu arbeiten, dass Sie Ihren Hund verstehen und mit ihm kommunizieren können. Ich möchte Ihnen helfen zu erkennen inwieweit Ihr eigenes Verhalten, Ihre Glaubenssätze und Ihre Erwartungen das Verhalten Ihres Hundes beeinflussen.

Ich freue mich auf Sie!

Es beginnt mit der Struktur im eigenen Kopf

Ein Hund braucht jemanden, auf den er sich verlassen kann und der klar ist im Umgang. 

Ein kompetenter Ansprechpartner muss her. Einer, der seinen Hund souverän durch das Leben führt und ihm Entscheidungen abnimmt und ihm Grenzen setzt, wo es Grenzen geben muss. Nur dann kann er sich entspannen und Sie können als Team durch das Leben laufen. Hat der Hund keine „Schulter zum Anlehnen“ trifft er eigene Entscheidungen und das Unheil nimmt oft seinen Lauf.

In meiner Hundeschule möchte ich Ihnen helfen, von Ihrem Hund ernst genommen zu werden und Ihnen den richtigen Umgang mit Ihrem Hausgenossen zu zeigen. Hierbei spielt die richtige Mischung aus Sensibilität, Konsequenz, Beharrlichkeit und Autorität eine Rolle. Das Zusammenleben soll Spaß machen und nicht einem Spießrutenlauf gleichen.

Kundenrezensionen

"Dank Sarah sind mein Hund und ich zu einem guten Team geworden. Nach jeder Stunde haben sich Fortschritte gezeigt und das Training hat sehr viel Spaß gemacht. Sarah hatte zu jederzeit ein offenes Ohr und stets gute Ideen und Ratschläge. So macht das Zusammenleben mit meinem Hund noch mehr Freude. Und ohne sie hätte ich niemals den Hundeführerschein geschafft. Ich kann das Training nur empfehlen- hier trifft ein Herz für Hunde auf viel Sachverstand"

Sarah hat mir sehr geholfen mit meiner jungen Hündin! Wir haben sowohl in Einzelstunden an spezifischen Themen gearbeitet (insbesondere Impulskontrolle) als auch einen Grundlagengruppenkurs mitgemacht. Und Sarah hat unsere Leinenbefreiuung abgenommen.
Ich kann Sarah zu 100% empfehlen, sie kann Hunde sehr gut lesen, erkennt den Grund für ihr Verhalten und wie man daran arbeitet.
Und Spaß hatten wir auch :)

Ich kenne niemanden, der das Kommunikationsverhalten von Hunden besser versteht und erklären kann als Sarah! Ich besuche so oft wie möglich ihre Kommunikationstreffen Hundesprache verstehen ("Worüber reden die eigentlich") oder Dogwatching Seminare und bin jedesmal wieder angetan von soviel geballter Kompetenz und Einfühlungsvermögen für Hund und Halter. Ich kann sie nur weiter empfehlen.

Viele weitere Rezensionen finden Sie auf Google.