Zum Hauptinhalt springen

Mantrailing

Suchspaß mit allen Sinnen

Mantrailing bedeutet die Spur eines Menschen zu verfolgen. Der Hund sucht dabei den Individualgeruch eines Menschen, den er mit einem Geruchsgegenstand gezeigt bekommt. Er lernt genau diese Person zu suchen und zu finden und das auf ganz verschiedenen Untergründen und in verschiedenen Gebieten. Es ist eine wahnsinnig anspruchsvolle Arbeit für den Hund, die ihn gut auslastet.

Mantrailing hat viele Vorteile

 

 

 

  • Perfekte Auslastung für Hunde jeden Alters und jeder Verfassung
  • Ängstliche Hunde gewinnen zunehmend Selbstvertrauen durch das Lösen von kniffligen Aufgaben
  • Fördert die Bindung zwischen Hund und Mensch
  • Sie lernen die Körpersprache Ihres Hundes sehr genau zu lesen

    Es ist toll und wirklich sehr interessant den Hunden bei der Arbeit zuzusehen. Auch Jagdhunde kommen voll auf ihre Kosten, da sie hier all ihr nasentechnisches Können unter Beweis stellen können.


    Mantrailing findet immer mittwochs um 18:30h rund um den Hamburger Volkspark statt. Es wird geleitet von Christin Remmers (zugHUNDEschule-NORD). Sie ist Expertin für Zughundesport und Mantrailing und leitet die Gruppe mit viel Engagement und Freude.

Reinschnuppern jederzeit möglich - immer mittwochs 18:30 Uhr

 

Jetzt buchen