Zum Hauptinhalt springen

Tagesseminar

Dogwatching - Hunde lesen lernen


WANN: 14. März 2020 / 9 Uhr - ca. 16 Uhr
WO: Holzweg 25, 21244 Buchholz (Tierheim Buchholz i.d.N.)
KOSTEN: 120€ mit Hund / 60€ ohne Hund

 

Zwei Hunde treffen aufeinander - mal ist es harmonisch, mal kracht es. Woran liegt das und was passiert da zwischen den Hunden? Spielen sie? Diskutieren sie? Worüber reden sie? 

Wir schauen uns die mitgebrachten Hunde an und schätzen sie ein. Nach und nach vergesellschaften wir die Hunde bis wir am Ende eine ganze Gruppe haben und beobachten ihre Interaktionen. Ich werde erklären, was unter den Hunden passiert. 

Es geht außerdem darum zu lernen, was man laufen lassen kann und wo man eingreifen sollte. In diesem Zusammenhang werfen wir einen Blick auf unsere Körpersprache und ihre Wirkung auf unsere Hunde. Herzlich willkommen sind auch Hunde, die sich als etwas schwierig im Umgang mit Artgenossen zeigen. 

 

max. 10 teilnehmende Hunde und 5 passive Teilnehmer ohne Hund

Dackelbootcamp

- Training nur für Dackel -

 

Dackelbootcamp - "the place to be" für alle Dackel!

WANN: 31.03. / 14.04. / 28.04.2020 // immer 17:00 - 19:00 Uhr
WO: Jenischpark
KOSTEN: 150 € pro Dackel 

 

Wir arbeiten gezielt an den dackeltypischen Problemchen - gemeint ist sowas wie: unkontrolliertes Jagen, ignorierter Rückruf, ziehen und pöbeln an der Leine. In diesem Kurs bekommt ihr jede Menge Handwerkszeug an die Hand, um dann fleißig im Alltag üben zu können!

! maximal 5 teilnehmende Hunde !


 

 

 

 

Tagesseminar

Charaktereinschätzung bei Hunden


WANN: 18. April 2020 / 9 Uhr - ca. 16 Uhr
WO: Holzweg 25, 21244 Buchholz (Tierheim Buchholz i.d.N.)
KOSTEN: 120€ mit Hund / 60€ ohne Hund

 

Markante Merkmale des Hundes erkennen, um das Miteinander mit dem Hund zu verbessern und  sich die Charaktereigenschaften zu Hause zunutze zu machen.
 

In diesem exklusiven Seminar möchten wir die Tendenzen, die ein Hund mitbringt erkennen. Einmal erkannt, lassen sich viele ungewünschte Verhaltensweisen in einem gewissen Rahmen ändern bzw. umlenken. Dabei geht es nicht um die Wertung der einzelnen Charakterzüge, sondern nur um deren Erkennung. Körpersprachliche Signale und deren Bedeutung werden besser kennengelernt. Melden Sie sich aktiv an und wir beobachten gemeinsam den Charakter Ihres Hundes. Sie können aber auch passiv teilnehmen, d. h. Sie schauen sich die Charaktereinschätzungen der aktiven Teilnehmer an, Ihr Hund bleibt jedoch zuhause. 

 

• In verschiedenen Situationen wird das Verhalten des

Hundes eingeschätzt

• u. a. geht es um Urvertrauen, Bewegungsdrang,

Belastbarkeit, Gelassenheit in Bezug auf Menschen,

optische und akustische Reize und Hunde,

Frustrationstoleranz, Begeisterungsfähigkeit, u.v.m.

 

max. 4 teilnehmende Hunde und 10 passive Teilnehmer ohne Hund

Interesse an einem dieser Events?

 

Jetzt buchen